Tanzprojekte mit Kindergärten & Schulen

Tanzen ist nicht nur für Kinder und Erwachsene, die den Weg in ein Tanzstudio suchen. Viel zu oft herrschen immens viel Vorurteile, die Tanzbegeisterte hemmen diesen Weg zu gehen. Daher suchen wir den Weg zu den Menschen und unterrichten in Kindergärten, Schulen, uva Einrichtungen.

Laila engagiert sich seit mehr als 10 Jahren in dem Landesprogramm `Kultur & Schule´ und arbeitet eng mit verschiedenen Künstlern, Schulen & Kindergärten zusammen. Es geht darum, die Kinder künstlerisch zu fördern. Jungen wie Mädchen an den Tanz und somit an ihren eigenen Körper und ihre Gefühle heranzuführen. Dies kann in der heutigen Gesellschaft nicht verkehrt sein. Viel zu wenig Kinder bewegen sich, erfahren Glück in der Bewegung, haben den Raum um sich zu entfalten, eine Möglichkeit ihre Gefühle ausdrücken zu lernen und sie zu verarbeiten.

Laila entwickelte mit einigen Schulen bereits viele Tanzprojekte, wie Peter Pan, Dschungelbuch, Karneval der Tiere, Was sind Fehler ? , Wie ich mich bewegen kann ? , …. und viele mehr. Diese Projekte waren in unterschiedlichster Art, wie Jahresprojekte ( 40 Stunden á wöchentlich 90 Minuten) , Wochen – Schulprojekte ( Erarbeitung mit allen Schülern einer Grundschule ein Tanzstück / Aufführung in der Werretalhalle Löhne ), Tagesprojekte von 2-4 Stunden oder auch Tanzkurse von 10 Mal 45 -60 Minuten.

Wenn Sie mehr über das Landesprogramm Kultur & Schule erfahren möchten, gibt es an dieser Stelle alle notwendigen Informationen – https://kulturundschule.de/start/index.php

Laila Castro Mendez im Künstlerpool Deutschland-

https://kulturundschule.de/kuenstlerpool/detail.php?idUser=27752

Falls auch Sie Interesse an unserer Arbeit in Ihrer Einrichtung haben, wenden Sie sich gern an uns unter – kontakt@baile.de oder 05731/259974-75.